MIRKO

Ich bin Erzie­her und ange­hen­der Sozi­al­ar­bei­ter. Mein Traum ist 10 Jah­re her — einen Laden für Alt und Jung zu erschaf­fen. Die­ser Traum wur­de nun im August 2020 mit dem FÜR ALLE LADEN durch vie­le Unter­stüt­zer ermög­licht. Er ist mein abso­lu­tes Her­zens-Pro­jekt und ich freue mich täg­lich, dass sich vie­le dar­an beteiligen.

Mehr zu die­sen Herz­men­schen und war­um sie mit­ma­chen, fin­det ihr hier auf der Seite.



KATJA

Ich häkel für mein Leben gern und möch­te die­ses Hob­by im FÜR ALLE LADEN an Kin­der und Erwach­se­ne wei­ter­ge­ben, da es nicht nur mehr ein altes “Oma Hob­by” ist, son­dern wie­der voll im Trend liegt.



CARMEN

Ich bin Car­men. Ich habe schon immer ger­ne mit Pup­pen gespielt. Bereits zuvor habe ich schon Auf­füh­run­gen mit mei­nen Hand­pup­pen in Kitas und Alten­hei­men gemacht. Im FÜR ALLE LADEN wer­de ich Pup­pen-Thea­ter anbieten.



ANDREAS

Hal­lo, ich bin Andre­as. Jahr­gang 1974. Ich küm­me­re mich im Hin­ter­grund haupt­säch­lich um unse­re Web­site, ver­sen­de unse­re Pres­se­mit­tei­lun­gen, pfle­ge unse­ren Ver­an­stal­tungs­ka­len­der und brain­stor­me viel mit Mir­ko. Ansons­ten bin ich “zustän­dig” für Blö­de­lei­en und Bespaßung.



DIETLIND

State­ment folgt



BASTI (SATU)

Ich unter­stüt­ze den FÜR ALLE LADEN, weil ich mich für Kin­der und Jugend­li­che enga­gie­re und toll fin­de, was hier gebo­ten wird.



Hilf uns!


Wir sind kei­ne Kör­per­schaft des pri­va­ten Rechts und finan­zie­ren uns aus­schließ­lich selbst und aus frei­wil­li­gen, gering­fü­gi­gen Schen­kun­gen (bei­spiels­wei­se durch unse­re Miet­pa­ten). Wir erhal­ten kei­ne finan­zi­el­len Zuwen­dun­gen aus öffent­li­chen Mit­teln. Daher sind wir auf eure Hil­fe ange­wie­sen. Herz­li­chen Dank vorab.



Spendenkonto

Emp­fän­ger: FÜR ALLE LADEN
IBAN: DE96 1101 0100 2006 4601 10
BIC: SOBKDEBBXXX
Insti­tut: Sola­ris Bank



Weitersagen!