Bitte keine Abstellungen


Wir sind froh über all die Bücherspenden und das Bastelmaterial, das wir bekommen haben.  Über unaufgeforderte und unangekündigte Abstellungen von Sachspenden vor den Räumlichkeiten sind wir allerdings nicht so begeistert. Wiederholt wurden Sachspenden einfach über Nacht unangekündigt vor unserer Tür abgestellt. Dies ist zwar lieb gemeint, bereitet uns aber auch Probleme.


BEITRAG TEILEN

Spontane Aufräumaktion


Angewidert vom Anblick des Mülls auf unserer schönen Wallanlage, haben wir gestern kurzerhand beschlossen wieder einmal eine spontane Aufräum-Aktion unter Einhaltung der Maßnahmen zur Eindämmung des Coroanvirus durchzuführen.

Am heutigen Mittwoch den 31. März trafen wir uns zu dritt und haben in etwa 45 Minuten gemeinsam knapp drei 120-Liter-Müllsäcke voll bekommen.

Es ist jedesmal aufs Neue traurig zu sehen, wie die Menschen mit ihrer Umwelt und unserem Bodendenkmal, einer grünen Lunge der Stadt, umgehen.

Wir wären sehr froh, wenn unser Vorleben zum Nachahmen animieren würde. Denn es ist unsere Stadt, unser Lebensraum. Und der sollte für alle schön und ordentlich sein.

Hier ein paar Impressionen für Euch.



BEITRAG TEILEN

Aufräum-Aktion (30.12.2020)


Brandenburg bleibt sauber
– weil wir gemeinsam aufräumen!

Am kommenden Mittwoch den 30.12.2020 räumen wir von 15:30 bis 16:30 rund um den Für alle Laden auf.

Corona-konform: In kleinen Gruppen mit maximal 5 Personen aus 2 Haushalten… Jeder darf gern in seinen Kiez für Ordnung sogen und etwas Gutes für unsere Natur tun. ♥️🧹🗑️♻️

Treffpunkt:
Mittwoch, den 30. Dezember
um 15:20 Uhr in der Jacobstraße 9

Infos per Mail an mirko@sozialtrainer.de

Wir freuen uns über viele fleißige Unterstützer.

BEITRAG TEILEN